Beglaubigte Übersetzung

Eine beglaubigte Übersetzung ist eine sorgfältige und layoutgetreue Übertragung der Sprache Ihres Dokuments in die gewünschte Zielsprache durch einen bei Gericht vereidigten Übersetzer. Dieser bestätigt durch seinen Stempel und Beglaubigungsvermerk die Richtigkeit und Vollständigkeit der Übersetzung in Bezug auf das Originaldokument. Der beglaubigten Übersetzung wird zudem in der Regel eine Kopie des Originaldokuments angeheftet.

Insbesondere Behörden verlangen, dass fremdsprachige Urkunden und Dokumente als beglaubigte Übersetzung eingereicht werden müssen. Beglaubigte Übersetzungen werden auch als amtliche, amtlich bestätigte, zertifizierte oder offizielle Übersetzungen bezeichnet.

Schreiben Sie einen Kommentar